Home   Kontakt   Impressum   
  News


13.08.2019


NACHRUF

† Axel Peter, 11.08.2019 Gnoien

Eine Stimme, die so vertraut war, schweigt.

Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr.

Vergangene Bilder ziehen in Gedanken vorbei.

Erinnerung und Dankbarkeit bleibt.

______________

Am Sonntag ist unser lieber Zuchtfreund Axel Peter aus Gnoien für immer von uns gegangen.

Tief erschüttert über diesen Verlust sind wir in Gedanken bei der Familie, die jetzt eine schwierige Zeit aushalten muss, da unser Axel uns so unerwartet verlassen hat. Die Rassegeflügelzüchter des gesamten Landes trauern mit der Familie und sind in Gedanken bei ihnen.

Von Kindheitsbeinen an war er stets umgeben von Tieren. Ganz besonders aber war die Rassegeflügelzucht sein liebstes Hobby, was ihn dann auch nicht mehr loslassen sollte.

Durch sein Engagement und seine Begeisterung blieb ihm auch der organisatorische Teil unserer Freizeitgestaltung nicht lange verwehrt. Im Laufe der Jahre mehrten sich die Ehrenämter, die unser Zuchtfreund Axel Peter stets mit Genauigkeit und absoluter Hingabe ausfüllte.

Als Kassierer im RGZV Gnoien war er bis zuletzt auf Ortsebene ein Aktivposten und sorgte mit seinen zahlreichen Züchterfreundschaften für ein besonderes Flair und große Beteiligung auf den jährlichen Ausstellungen.

Seit Jahren gehörte er auch im Landesvorstand zu den aktiven Mitgliedern und hat hier neben dem Amt des Schatzmeisters auch das Amt des Ringverteilers bekleidet. Beide Ämter erfordern ein hohes Maß an Genauigkeit und Zeit, die neben seiner Arbeit oft nicht leicht einzuteilen war. Stets konnte man Axel anfragen und auch manche Idee mit Ihm diskutieren, denn seine konstruktive sowie manchmal auch kritische Sichtweise hatten immer nur das bessere Gelingen oder größere Zufriedenheit im Sinn.

Seine züchterischen Erfolge, die neben Titeln auf allen Ebenen vor allem auch immer den Anspruch besaßen, etwas Schönes zu züchten und zu zeigen, sind groß.

Neben den geliebten Farbentauben waren auch immer die Italiener ein ständiger Begleiter in seinen Anlagen.

Seine lange Erfahrung und sein geschulter Blick halfen ihm dann auch die Hürden der Preisrichterausbildung zu nehmen und so war er in den letzten Jahren auch auf immer mehr Schauen in Mecklenburg-Vorpommern und darüber hinaus ein gern gesehener Fachmann und Kollege.

Der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern und viele darüber hinaus trauern um unseren lieben Zuchtfreund Axel Peter. Lassen wir zusammen sein Wirken stets in Erinnerung halten und Ihm so ein würdiges Andenken wahren.

Deine Zuchtfreunde des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern

Deine Freunde des Landesvorstandes Mecklenburg-Vorpommern


zur Übersicht


© Landesverband der Rassegeflügelzüchter Mecklenburg-Vorpommern e.V. 2019 | Impressumtop